Werkstoffinformationen

ACO Polymerbeton – eine Idee besser

Die besondere Materialzusammensetzung und modernste Fertigungs-
technologien verleihen dem ACO Polymerbeton sein herausragendes Eigenschaftsprofil. Die ACO Polymerbetonprodukte verfügen bei vergleichbarer Dichte über wesentlich höhere Festigkeitswerte und ein geringeres Gewicht als vergleichbare Betonprodukte. ACO Polymerbeton ist wasserundurchlässig. Wasser trocknet schnell ab. Frostschäden sind ausgeschlossen. Die glatte Oberfläche von ACO Polymerbeton lässt Wasser und Schmutzpartikel schnell abfließen und ist leicht zu reinigen. Außerdem ist Polymerbeton auch ohne zusätzliche Beschichtungen beständig gegenüber aggressiven Medien und sogar unter extremen Bedingungen vielseitig und dauerhaft einsetzbar.

Produkte aus ACO Polymerbeton gelten als toxikologisch einwandfrei (nach den Kunstoffempfehlungen des Bundesgesundheitsamtes für den Lebens- und Genußmittelsektor). ACO Polymerbeton läßt sich mit den üblichen Werkzeugen für Stein- und Betonmaterialien problemlos bearbeiten, z.B. sägen oder bohren.

 


GF-UP

Die Kunststoffabdeckungen passend zu den ACO SPORT® Rinnen sind aus dem Werkstoff GF-UP = glasfaserverstärkter Kunststoff mit ungesättigtem Polyesterharz. Dieser Werkstoff besteht aus ca. 2/3 Füllstoff = Calziumkarbonat (Kreide) mit Glasfasern und 1/3 ungesättigtem Polyesterharz.

Das Bindemittel Polyesterharz ist eine reine Kohlenstoff-, Wasserstoff- und Sauerstoffverbindung. Der Werkstoff GF-UP verfügt über eine ausgezeichnete Witterungs- und UV-Beständigkeit.

Zur einheitlichen Farbgebung sind die Abdeckungen an der Oberfläche mit einem umweltfreundlichen wassergebundenen Lackanstrich versehen, der einen zusätzlichen Schutz gegen Witterungseinflüsse bietet.

 

EPDM

Die Profile der ACO SPORT® Elastic-Randsteine sind aus Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM). Dieses Gummimaterial verfügt über eine ausgezeichnete Temperatur-, Witterungs-, UV- und Ozonbeständigkeit. Der Shorehärtegrad beträgt ca. 70° A. Die Profilierung (Kammerausbildung) der ACO SPORT® Elastic-Profile verleiht diesen Sicherheitselementen eine hohe Elastizität. Ferner wurde darauf geachtet, dass der Kantenbereich ausreichend weich ist und somit die Verletzungsgefahr auf ein Minimum reduziert wird.
ACO SPORT® Elastic-Profile sind fest im Polymerbetonträger verkrallt und bilden mit ihm eine Einheit. Ein Herauslösen durch Witterungseinflüsse wie z.B. Frost ist nicht möglich.