Kunststoffblindabdeckung für Schlitzrinne LW 125

Abdeckung für Hohlprofilrinnen nach DIN 18035-T3

 

Zur Durchführung von Laufwettbewerben ab einer Distanz von 200 m, muss die Rundbahn nach IWR-Regel innen mit einer Bordkante begrenzt werden. Diese Bordkante mit einer Höhe von 5 cm und einer Breite größer 5 cm soll aus einfach zu handhabenden Elementen bestehen, die zur Durchführung technischer Wettbewerbe, vorübergehend problemlos entfernbar sind.

Die mobilen ACO SPORT® Kunststoffabdeckungen werden unkompliziert in die Schlitze der Rinnen mittels Bolzen gesteckt. Durch die vorgegebene Positionierung der Bolzen unter der Abdeckung wird beim Auflegen der Rinnenabdeckung auf die Schlitzrinnen die Laufbahn automatisch an ihrer Innenkante begrenzt und bietet variable Öffnungsmöglichkeiten für Zugänge von der Rundbahn in die Sektoren. Die beidseitig der Abdeckung angeordneten Schlitzöffnungen nach Norm sorgen für den ungehinderten Wassereintritt von Laufbahn und Sportfläche zu den Schlitzrinnen.

geradegebogen
Radius:--36,5 m
Länge:1000 mm
Breite: 160 mm 
Höhe: 50 mm
Gewicht: 2,6 kg
Art.-Nr.:0036300362

Mobile ACO Sport Kunststoffabdeckungen sind für neue und bestehende Anlagen einsetzbar.

Kunststoffabdeckung für Sportplatzrinne
Kunststoffabdeckung für Sportplatzrinne

Weitere Merkmale

Material: GF-UP (glasfaserverstärkter Kunststoff mit ungesättigtem Polyesterharz)

  • Der Werkstoff verfügt über eine ausgezeichnete Witterungs- und UV-Beständigkeit.
  • Zur einheitlichen Farbgebung und zum zusätzlichen Schutz gegen Witterungseinflüsse sind die Abdeckungen mit einer umweltfreundlichen wassergebundenen Lackierung versehen.
  • Durch die massive Wandstärke von 5 mm und dem damit verbundenen Gewicht sind die Abdeckungen selbstliegend und stabil. Sie werden mit überlappenden Stirnseiten ohne Befestigungshilfsmittel verlegt.
  • Eingeschraubte Führungsbolzen ermöglichen eine passgenaue schnelle Montage.
  • Die Kanten sind mit r = 20 mm nach DIN 18035 abgerundet.
  • Die weiße glatte Oberflächenstruktur bewirkt einen hohen Selbstreinigungseffekt bei Niederschlag.
  • Ein Überfahren mit Pflegegeräten ist gewährleistet. Die Belastbarkeit A 15 gemäß DIN 18035 ist geprüft nach EN 1433.
  • Bei Bedarf ist eine Arretierung zur Sicherung gegen unerlaubtes Entfernen lieferbar.

 

 

Downloads

Produktdatenblatt

275 KB

Leistungserklärung

328 KB