ACO SPORT

Muldenrinne für rechteckige Spielfelder
mit konventionellem Kunststoffrasen mit ungefüllter Polschicht

Die Muldenrinne zur Kunstrasenbefestigung ist eine hochwertige, befahrbare Einfassung für Sportflächen mit konventionellem Kunstrasen, welcher an den Spielfeldrändern fixiert wird.

Das flache Gerinne nach DIN leitet schnell anfallendes Oberflächenwasser ab. Das kompakte Bauelement ist befahrbar bis Belastungsklasse C 250. Eingegossene Bügel und geformte Versteifungsstege sorgen für festen Halt mit dem Streifenfundament. Senkrecht gestellte Seitenflanken dienen der direkten Anpflasterung. Die Befestigung des Rasens erfolgt einfach mit einer Klemmschiene aus Aluminium.




Muldenrinne mit Klemmvorrichtung

für konventionellen Kunstrasen,  gerade, für rechteckige Spielfelder,
insbesondere Hockeyplätze

Einlaufkasten für Muldenrinne

mit Kunstrasenbefestigung  mit Schlammeimer und Stegrost

Lichte Weite:185 mm
Länge:1000 mm
Höhe:75 mm
Breite:260 mm
Gewicht:31,0 kg
Art.-Nr.:15737

 

 

Weitere Merkmale

  • frostbeständiger Polymerbeton
  • Klemmschiene und Zubehör aus korrosionsfreiem Material
  • Belastbarkeit nach Norm bis Klasse C 250, entsprechend der Streifenfundamentausbildung
  • glatte Oberfläche, dadurch hohe Fließgeschwindigkeit
  • gute Reinigungsmöglichkeit, wartungsarm
  • Verschiebesicherung
Lichte Weite:185 mm
Länge:600 mm
Höhe:363 mm
Breite:260 mm
Gewicht:33,5 kg
Art.-Nr.:15738



Empfohlen für den Einbau beidseitig des Einlaufkastens, zur Aufnahme der Längenänderung von Muldenrinnen infolge Temperaturwechsel.

Dehnungsprofilset
Breite:250 mm
Gewicht:0,05 kg
Art.-Nr.:15708

 

 

Rohrstutzen
Länge:100 mm
Gewicht:0,1 kg
Art.-Nr.:02614
TOP